Integrieren Sie Ihre IBM DB2 for zSeries (zOS) Daten

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf Ihre IBM DB2 for zSeries (zOS) Daten mit nur wenigen Klicks oder SQL-Abfragen.

Integrieren Sie IBM DB2 for zSeries (zOS) mit
Data Virtuality Pipes
Verbinde und integriere IBM DB2 for zSeries (zOS) mit pipes
IBM DB2 for zSeries Logo
Integrieren Sie IBM DB2 for zSeries (zOS) mit
Data Virtuality Logical Data Warehouse
Verbinde und integriere IBM DB2 for zSeries (zOS) mit Logical Data Warehouse
IBM DB2 for zSeries Logo
Über IBM DB2 for zSeries (zOS)

IBM DB2 ist ein relationales Datenbankmanagementsystem für unternehmensweite Lösungen, das von IBM entwickelt wurde. Eine relationale Datenbank ist eine Datenbank, in der alle Daten logisch in Tabellen enthalten sind. In einer solchen relationalen Datenbank wie IBM DB2 ist jede Zeile der Tabelle ein Datensatz, der aus einer Reihe von Attributwerten, den Spalten der Tabelle, besteht. Das Relationenschema legt dabei die Anzahl und den Typ der Attribute für eine Relation fest.

Verbinden Sie IBM DB2 for zSeries (zOS) mit weiteren Datenquellen

Ihre Vorteile mit Data Virtuality


Data Virtuality bietet einen einfachen Wizard zur Eingabe Ihrer Anmeldeinformationen für die Datenquelle, um eine sichere Verbindung herzustellen. Nach Authentifizierung können Sie Ihre Daten sofort in einer Tabelle einsehen.

Mit Data Virtuality können Sie alle Datenquellen mit SQL abfragen. Egal ob NoSQL, CSV oder XML File: Wir transformieren jede verbundene Datenquelle in SQL.

Read and Write data from connected data sources. Integrate data into an analytical database and write data back to data sources based on triggers.

Gewährleisten Sie Datenqualität und Datenzugänglichkeit unternehmensweit. Optimieren Sie das Master Data Management mit Hilfe von Meta Data Repository und verbessern Sie die Transparenz und Revisionsfähigkeit durch Data Lineage.