MIT DATA VIRTUALITY PIPES
 mit Pipes


Über Mondrian

Mondrian ist eine Analyseplattform zur Verwaltung, Auswertung und Erstellung von interaktiven Analysediagrammen und -tabellen. Eine Besonderheit von Mondrian ist dabei die Datenaufschlüsselung in kubischen Schichten. Aus den partitionierten Cubes lassen sich Echtzeitanalysen rückwirkend, trendbezogen und tagesaktuell erstellen. Mondrian unterstüzt so Unternehmen dabei datengetriebene Entscheidungen zu treffen.

Über AWS RDS

Amazon RDS ist ein sogenannter Managed Relation Database Service der sechs Datenbank Engines zur Auswahl bereitstellt: Amazon Aurora, MySQL, MariaDB, Oracle, Microsoft SQL Server und PostgreSQL.

Was ist Data Virtuality Pipes?

Data Virtuality Pipes ist ein einfach zu bedienendes Datenintegrationstool. Es ermöglicht die Verbindung mit Mondrian, AWS RDS und mehr als 200 anderen Cloud-Services und Datenbanken. Die Daten aus allen angeschlossenen Datenquellen können direkt mit SQL abgefragt und in jede analytische Datenbank verschoben werden. Kunden von Data Virtuality Pipes müssen sich nicht mehr um API-Änderungen kümmern. Alle Konnektoren und Datenpipelines werden von uns vollständig gewartet.

1

AUSWÄHLEN

Wählen Sie Ihre Datenquellen: Google Analytics, Salesforce, Facebook, Amazon MWS und viele mehr

2

LADEN

Integrieren Sie Ihre Daten in Ihren Zieldatenspeicher: Snowflake, Amazon Redshift, PostgreSQL, Google BigQuery etc.

3

ANALYSIEREN

Analysieren Sie Ihre Daten mit Ihren Business Intelligence Tools: Looker, Tableau, Excel und mehr

PIPES PREISE

Alle Konnektoren-Pakete werden jährlich abgerechnet

2 Wochen Test
alle Konnektoren

kostenlos

Testen Sie Pipes kostenlos.Volle Funktionalität.Kein Risiko.

Paket S
Wählen Sie 1 Konnektor

199€

/ Monat

Paket M
Wählen Sie bis zu 3 Konnektoren

399€

/ Monat

Paket L
Wählen Sie bis zu 5 Konnektoren

499€

/ Monat

meist gewählte Option

Enterprise
Sie brauchen mehr als 5 Konnektoren