Integrieren Sie Daten in SingleStore (MemSQL)

Integrieren Sie Ihre Daten aus verschiedenen Quellen in SingleStore (MemSQL) mit wenigen Klicks oder SQL-Abfragen.

Integrieren Sie Daten in SingleStore (MemSQL) mit
Data Virtuality Pipes
Verbinde und integriere SingleStore (MemSQL) mit pipes
Integrieren Sie Daten in SingleStore (MemSQL) mit
Data Virtuality Logical Data Warehouse
Verbinde und integriere SingleStore (MemSQL) mit Logical Data Warehouse
Über SingleStore (MemSQL)

SingleStore (früher MemSQL) bietet eine relationale Datenbank an. Die Syntax von SingleStore entspricht dem SQL-Standard und unterstütz zusätzlich ein breites Angebot von Treibern und Applikationen. Darüber hinaus ist SingleStore mit anderen Technologien der modernen Datenverarbeitung (z.B. Orchestrierungs-Plattformen, IDEs und BI Tools) kompatibel und stellt ein hoch skalierbares System zur Verfügung.

Laden Sie Daten in SingleStore (MemSQL)

Ihre Vorteile mit Data Virtuality


Data Virtuality bietet einen einfachen Wizard zur Eingabe Ihrer Anmeldeinformationen für die Datenquelle, um eine sichere Verbindung herzustellen. Nach Authentifizierung können Sie Ihre Daten sofort in einer Tabelle einsehen.

Mit Data Virtuality können Sie alle Datenquellen mit SQL abfragen. Egal ob NoSQL, CSV oder XML File: Wir transformieren jede verbundene Datenquelle in SQL.

Read and Write data from connected data sources. Integrate data into an analytical database and write data back to data sources based on triggers.

Gewährleisten Sie Datenqualität und Datenzugänglichkeit unternehmensweit. Optimieren Sie das Master Data Management mit Hilfe von Meta Data Repository und verbessern Sie die Transparenz und Revisionsfähigkeit durch Data Lineage.