DataVirtuality Logical Data Warehouse

Die agile Datendrehscheibe für digitale Unternehmen

DataVirtuality überzeugt mit einzigartigen Vorteilen

Damit wirst du zum Daten-Champion

Laut Gartner scheitern die meisten Data Warehouse Projekte. Heutige Projekte verwenden klassische Extract-Transform-Load (ETL) Prozesse zum Integrieren von Daten. Dadurch dauern sie oft mehrere Monate und sind sehr kostenintensiv. Der Aufbau einer agilen und ressourcen-effizienten Dateninfrastruktur ist mit diesen bestehenden Datenintegrationslösungen nicht möglich.

Projekte mit klassicher ETL-basierter Datenintegration

77%

Aller Projekte scheitern

6-9 Monate Entwicklungszyklus
Read More
Unflexibel
Read More
Keine Echtzeit-Daten
Read More

vs.

Projekte mit DataVirtuality Logical Data Warehouse

100%

Erfolgsrate von Projekten

Implementierung in 1 Tag
Read More
Agile Dateninfrastruktur
Read More
Daten in Echtzeit
Read More

DataVirtuality vereint zwei leistungsstarke Technologien auf eine einzigartige Weise: Wir kombinieren Datenvirtualisierung mit einer automatisierten ETL Engine und ermöglichen damit die agilste und leistungsfähigste Form der Datenintegration.

Architektur

Verknüpfe alle Datenbanken, Cloudservices, Zieldatenbanken und BI-Tools mit wenigen Klicks. Frage Daten aus verschiedenen Datenquellen mit SQL ab.

DataVirtuality ist eine Java-basierte Softwarelösung, die alle Datenquellen, Cloudservices, Zieldatenbanken und BI-Tools miteinander verbindet. Der DataVirtuality Server kann On-premise oder in der Cloud gehostet werden.

datavirtuality connects different data sources

Integriere Daten aus mehr als 150 Datenquellen. Verbinde mittels JDBC, ODBC, RestAPI, SOAP, XML, JSON und CSV. DataVirtuality ermöglicht kombinierte Live-abfragen von allen angeschlossenen Datenquellen in SQL.

datavirtuality connects different data sources

Beschleunige deine Abfragen, indem du Daten aus der virtuellen Schicht in deine Zieldatenbank integrierst. Mittels der automatisierten ETL Engine von DataVirtuality erledigst du dies ohne programmieren zu müssen mit wenigen Klicks.

datavirtuality connects different data sources

Verbinde deine bevorzugten BI-Tools mit DataVirtuality mittels JDBC und ODBC. DataVirtuality agiert dann als Datenbank für deine Analyse Tools, die alle angeschlossenen Datenquellen für die Analyse vorbereitet.

datavirtuality connects different data sources

Lerne mehr über DataVirtuality's agile und leistungsfähige Data Warehouse Lösung, erklärt von Matthias Korn (Head of Solution Engineering @DataVirtuality).

Konnektoren

Wähle aus über 150 Konnektoren aus. Schliesse deine Datenquellen in 5 Minuten an.

Verbinde innerhalb von 5 Minuten jede Datenquelle und jeden Cloudservice. Fülle einfach die Parameter im Dialogfeld aus und erhalte sofortigen Zugriff auf deine Daten.

data input mask from datavirtuality

DataVirtuality transformiert alle angeschlossenen Datenquellen in ein relationales Format und kann einheitlich mit SQL abgefragt werden kann.

listed data

Schau dir an, wie schnell und einfach Datenquellen angeschlossen werden können. Gezeigt von Matthias Korn (Head of Solution Engineering @DataVirtuality).


 

DataVirtuality ermöglicht dir Live-Daten von verschiedenen BI-Tools abzufragen, um Reports mit modernen Business Intelligence Tools wie Tableau oder Looker zu erstellen.

Verbinde Business Objects schnell und einfach in 5 Minuten. Sieh sofort alle Definitionen und Tabellen. Verwende modernste BI-Tools, wie beispielsweise Tableau oder Looker, um Daten von Business Objects über DataVirtuality in Echtzeit abzufragen. 

Verbinde R schnell und einfach in 5 Minuten. R kann als BI- Tool oder Datenquelle verwendet werden. Unterstützte procedures sind u.a. assign und eval.

Verbinde Splunk schnell und einfach in 5 Minuten. Du kannst sofort alle views sehen, die du in Splunk angelegt hast. Frage mittels DataVirtuality Daten von Splunk mit anderen Datenquellen ab.

Verbinde SAS schnell und einfach in 5 Minuten. Sieh sofort alle Definitionen und Tabellen. Frage mittels DataVirtuality Daten von SAS mit anderen Datenquellen ab. Nutze moderne BI-Tools, wie Tableau und Looker, um Daten von SAS über DataVirtuality abzufragen.

Features

Baue eine agile und leistungsfähige Dateninfrastruktur mit DataVirtuality's mächtigen Features.

Daten lesen

DataVirtuality packt alle Daten in eine virtuelle Schicht und ermöglicht dir Daten in Echtzeit abzufragen.

Daten schreiben

Mit DataVirtuality kannst du Daten auf angeschlossene Datenquellen zurückschreiben. Dadurch kannst du Prozesse vollkommen automatisieren, indem du Daten basierte Trigger festlegst, die Prozessketten auslösen.

Integriere Daten von jedem Cloudservice mit DataVirtuality's CSV und XML/JSON Query Builder. DataVirtuality strukturiert die Daten automatisch und ermöglicht dir die gewünschten Daten mit wenigen Klicks auszuwählen. Füge Daten aus Cloudservices zu deinem Datenmodel hinzu, indem du views erstellst.

Lege regeln fest nach denen Prozesse automatisiert durchgeführt werden. Trigger Aktionen in externen Tools auf Basis deiner Daten.

Nutze und analysiere historische Daten.

Frage Daten aus den Binary Logs ab, ohne dass die Performance der darunter liegenden Datenquelle beeinflusst wird. Synchronisiere die Daten mit deiner Zieldatenbank.

Erstelle ein unternehmensweites einheitliches Datenmodel. Basierend auf virtual views können Daten einfach modelliert und flexibel an sich ändernde Geschäftsanforderungen angepasst werden.

Mit DataVirtuality kannst du Daten bewegen ohne zu programmieren oder händische ETL Strecken anlegen zu müssen. Du kannst Daten aus der virtuellen Datenschicht mit wenigen Klicks automatisiert in deine Zieldatenbank integrieren und wiederkehrende Zeitpläne einrichten. In Minuten hast du automatisiert ETL Strecken gebaut, was sonst Wochen und Monate an Zeit kostet.

Lege flexibel Zeitpläne und Bedingungen fest, nach denen Daten in deine Zieldatenbank integriert werden sollen. Es stehen umfassende Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung: (1) Lege Intervalle bis zu minütlich fest und (2) abhängige Zeitpläne, die von der Integration anderer Daten abhängen. Erhalte die volle Kontrolle und Dokumentation über alle Zeitpläne in einer Übersicht.

DataVirtuality hat umfassende Einstellungsoptionen zur Benutzerverwaltung. Erstelle rollen-bezogene Zugriffsrechte. Dokumentiere Aktionen der Benutzer automatisiert im audit log. Importiere bestehende Zugriffsrechte von Active Directory und LDAP

Was unsere Kunden sagen

Mit DataVirtuality haben wir endlich die eine, zentrale Data-Warehouse-Lösung gefunden, die sämtliche Anforderungen erfüllt. Wir können ohne Umweg über die IT auf alle relevanten Daten zugreifen und neue Datenquellen in wenigen Minuten selbst anbinden.

Tobias Helm

Head of BI, Finance and HR

Windeln.de

In der Erstellung von Reports sparen wir mit DataVirtuality 80% der Zeit ein, wodurch sich die Kollegen auf die Analyse von Daten konzentrieren können.

Tobias Weinmann

Head of Web Analytics

Ab-in-den-Urlaub.de

Vor DataVirtuality mussten wir händisch Daten aus unseren verschiedenen Datenquellen extrahieren und irgendwie in Excel zusammen schustern. Jetzt können wir jederzeit auf alle Daten zugreifen, automatisiert in unser Data Warehouse importieren und Reports für jeden zugänglich machen.

Ivo Fritzsche

Senior Business Intelligence Manager

Juniqe

Wir konnten unsere Aufwände bei der Integration von Daten um 80% senken. Dadurch können wir mehr Zeit mit der Lösung von Business-Problemen verbringen, anstatt in der technischen Implementierung festzustecken.

Carly Kaufman

Manager of Data Services

Craftsy

Durch den Einsatz von DataVirtuality können wir unsere Datensysteme wesentlich besser nutzen. Gleichzeitig ist die Informationstransparenz deutlich höher. Die Entscheidungsfindung ist nicht mehr bauch- sondern datengetrieben und damit fundiert.

Christian Gleichmann

Head of eCommerce

babyartikel.de